17.08.2020.

Urlaubs-Geheimtipp Mecklenburgische Seenplatte – Unendlicher Horizont zwischen zwei Seen im Maremüritz Resort.

Eine facettenreiche Urlaubsdestination umgeben von einer atemberaubenden Naturlandschaft: Das neue Maremüritz Yachthafen Resort & Spa hat kürzlich seine Pforten für Gäste geöffnet. Für den Urlaub im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte offeriert diese außergewöhnliche Anlage 184 exklusive Ferienwohnungen mit Restaurant und Wellnessbereich. Das Alleinstellungsmerkmal: Die Appartements befinden sich in erstklassiger Seelage und bieten einen traumhaften Blick aufs Wasser, da sich die Anlage auf einer kleinen Landzunge zwischen dem Müritz- und dem Feisnecksee unweit der malerischen Altstadt von Waren (Müritz) erstreckt.

Maremüritz erfüllt alle Voraussetzungen für einen sorglosen Urlaub in diesen herausfordernden Zeiten: Im eigenen luxuriösen Ferienappartement an der Seenplatte genießen Gäste ihre Privatsphäre, ohne auf den Servicekomfort eines Hotels verzichten zu müssen. Die Ferienappartements unterscheiden sich in sechs verschiedene Kategorien: Von der charmanten Zwei-Zimmer-Wohnung mit 52 Quadratmetern bis hin zum weitläufigen Drei-Zimmer-Apartment mit 162 Quadratmetern. Allen gemeinsam sind neben der hochwertigen Einrichtung auch jeweils großzügige Balkone bzw. Terrassen sowie ein moderner Tiefgaragenstellplatz.

Im „Tausend Seen-Spa“ genießen Gäste den Blick auf die Müritz. Der Innenbereich bietet rund 220 m² Platz, der Außenbereich mit circa 400 m² umfasst Ruhebereiche sowie die See-Terrasse mit bequemen Liegen. Das derzeitige Angebot wird von einem 54 m² Fitnessbereich mit modernster Ausstattung, einem beheizten Outdoorpool und einem Saunabereich ergänzt.

Im Restaurant „OhJulia“ können Gäste und Besucher mediterrane Kulinarik und erfrischende Aperitifs in einer stimmungsvollen Atmosphäre genießen. Ob Antipasti, Pizza & Pasta oder ein Dolci mit Espresso als süßem Abschluss – die Gerichte vermitteln authentisches italienisches Flair. Das Open-Kitchen-Konzept trägt ebenfalls zu einem familiären und ungezwungenen Ambiente bei. Auf der „OhJulia“-Terrasse erleben Gäste uneingeschränkten Seeblick und den wohl schönsten Sonnenuntergang in Waren.

Von Hamburg und Berlin erreicht man Waren (Müritz) bereits in unter zwei Stunden. Als Zentrum der Seenplatte lockt das 21.000-Einwohner-Städtchen mit seiner historischen Altstadt, zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Nicht nur Wassersportliebhaber kommen auf ihre Kosten, auch für Wanderer und Naturfreunde bietet die facettenreiche Landschaft das ganze Jahr über genug Ausflugsmöglichkeiten - denn Maremüritz grenzt direkt an den Müritz-Nationalpark, Deutschlands größten Binnennationalpark, welcher dank des Bestandes an alten Buchenwäldern zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt.

Ab dem kommendem Jahr haben Segler und Bootsbesitzer zudem die Möglichkeit, an einem der 50 neuen Anlegeplätze des Resorts vor Anker zu gehen, um die herrliche Landschaft auch von der Wasserseite aus erkunden.
Anders. Aus Prinzip.
Kontakt
Karriere
Ankaufsprofil
Aktuelles
Unternehmer
Unternehmen
Home
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Scripte von Drittanbietern. Sie können alle Cookies akzeptieren, oder Ihre Cookies selbstverwalten und nötige Einstellungen vornehmen. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Notwendig
Analyse

Nur Notwendige

Datenschutzbestimmungen