24.06.2019.

12.18. UNTERNEHMENSGRUPPE GRÜNDET EIGENEN BEIRAT


  • 12.18.-Beirat nimmt Arbeit auf
  • Hotellerie-Experte Carsten K. Rath als Beiratsvorsitzender
  • Weitere Expansion der 12.18. Hotelmarken geplant
Mit der Gründung eines Beirats vollzieht die 12.18. Unternehmensgruppe einen konsequenten Schritt auf ihrem Wachstumskurs. Das dreiköpfige Gremium hat seine Arbeit am Montag, den 17. Juni, aufgenommen und soll künftig um bis zu drei weitere Mitglieder wachsen, die das Unternehmen in strategischen Fragen beraten. Als Vorsitzender fungiert der renommierte Hotellerie-Experte Carsten K. Rath. Zu den weiteren Beiratsmitgliedern zählen Ralf Wohltmann und Dr. Ingo Rellermeier vom Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin (VZB). Das VZB ist selbst mit einem Anteil von 9 Prozent an der 12.18. Investment Management GmbH beteiligt.

Der neue Beiratsvorsitzende Carsten K. Rath blickt auf eine langjährige und erfolgreiche Karriere in der Hotellerie zurück. Nach der Ausbildung in einem Familienhotel im Schwarzwald folgten unter seiner Leitung Hoteleröffnungen von Weltrang – darunter das Ritz-Carlton in Naples/Florida und das Adlon Kempinski in Berlin. Auch als Geschäftsführer der Robinson Club GmbH und der Arabella Starwood Hotels & Resorts hat sich der 52-jährige einen Namen in der Branche gemacht. Die Gründung der Marke Kameha Grand Hotels & Resorts markiert den Schritt in die Selbstständigkeit des vielfach prämierten Hoteliers (u.a. „Hotelmanager des Jahres“). Heute ist Rath ein international gefragter Unternehmensberater, Redner und Autor, der mit seinen Kolumnen u.a. bei Handelsblatt, BILD, AHGZ und Tophotel zu den führenden Service- und Reiseexperten der deutschen Medienlandschaft gehört.

„Die Vision von Kai Richter und Jörg Lindner mit ihrem Unternehmen 12.18. ist eine große; ihre strategischen Investitionen in die Gastronomie und Hotellerie sind von Weitsicht geprägt. Umso mehr freue ich mich, die Unternehmensgruppe in meiner neuen Funktion bei der Suche nach interessanten Objekten und der Erstellung von Hospitality-Konzepten zu unterstützen“, erklärt Rath.

Kai Richter, geschäftsführender Gesellschafter der 12.18. Investment Management GmbH, bewertet die Gründung des Beirats als „Meilenstein in der Geschichte von 12.18.“: „Das neu geschaffene Beratergremium ist eine große Bereicherung für die Unternehmensgruppe und wird den Wachstumskurs mit seiner Expertise zielführend begleiten“, so Richter. Jörg Lindner ergänzt: „In Carsten K. Rath haben wir einen international anerkannten Spezialisten als Vorsitzenden gewinnen können, der mit seinen Erfahrungen aus 30 Jahren Grand-Hotellerie und Gastronomie, seinem internationalen Netzwerk und seinem Know-How als Unternehmer einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung von 12.18. leistet.“

Weitere

Meldungen

Mann in schwarzem Mantel lächelt in Innenraum, symbolisiert Service in touristischen Immobilien
20.02.2024
Top Hotel Hochgurgl

Neuer Küchenchef im TOP Hotel Hochgurgl

Weiterlesen »
arthurleblanc-4_edit
08.02.2024
12.18. Group

Hotelakquisition auf Mallorca

Weiterlesen »
Ein Skilift am Berg im Schnee, Teil der touristischen Infrastruktur.
08.11.2023
TOP Hotel Hochgurgl

Neue Weinkarte von Wein-Koryphäe Ralf Frenzel im TOP Hotel Hochgurgl

Weiterlesen »

Zurück zu den

News

zurück
Diese Webseite verwendet Cookies und Dienste von Drittanbietern um Ihre Nutzungserfahrung zu verbessern und zur Auswertung der Performance. Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte auf "Nur Notwendige".