Hotel Management.

Die 12.18. Hotel Management GmbH dient der Sicherstellung des strategischen Erfolges der unternehmenseigenen Hotels durch Positionierung, Kommunikation, Verkauf und Nachhaltigkeit. Grundsätzlich positioniert sich das Berliner Office als Hotel Corporate Office und definiert sich intern als Support Center für die eigenen Hotelbetriebe für die Themen Operations (außer F&B), Sales & Marketing und Revenue. Darüber hinaus ist das Office in den Prozess des Hotelinvestments eingebunden und

analysiert gemeinsam mit der Development-Unit in Düsseldorf potenzielle Akquisitionen. Zudem ist es an der Evaluierung der passenden Hotelkonzepte beteiligt. Im ersten Schritt werden sämtliche Strategien und SOP`s anhand der beiden vorhandenen Brands gemeinsam mit den Hotels erarbeitet und implementiert. Im Sinne der Unternehmensstruktur und -entwicklung ist es hierbei ein übergeordnetes Ziel, die SOP`s des gesamten Hotelbetriebes als Konzept für weitere Hoteleröffnungen zu nutzen oder an externe

Interessenten als Dienstleistung zu verkaufen. Das Office ist in erster Linie verantwortlich für die Erarbeitung und Implementierung, die Hotels sind verantwortlich für die konstante Umsetzung und Kontrolle. Darüber hinaus wird das Team die eigenen Hotelbetriebe in der pre-opening Phase und der Eröffnung des Hotels begleiten.

12.18. Hotel Management GmbH
Auguststr. 6
10117 Berlin.

Kevin
Seiwert.

Managing Director.

Kevin Seiwert leitet das Hotel Corporate Office von 12.18. mit der Aufgabe, den strategischen Erfolg der Hotels durch Positionierung, Kommunikation, Verkauf und Nachhaltigkeit jeglicher Arbeiten und Aufgaben sicherzustellen. Sein Team und er sind verantwortlich für die Erarbeitung und Implementierung von Hotelkonzepten, die auf zukünftige Projekte übertragen werden können. Dabei vertritt Kevin Seiwert als Director die Firmeninhaber gegenüber den Hotelgästen, der Öffentlichkeit und weiteren Interessengruppen.

Tel.:           +49 (0) 30 809 333 451
Mobil:        +49 (0) 171 56 99 223
E-Mail:       k.seiwert@12-18.com

Judith
Warnemünde.

Director of Business Development.

Judith Warnemünde ist verantwortlich für die Entwicklung zielgerichteter Maßnahmen in den Bereichen Customer Relationship Management sowie Sales und Marketing zur Gewährleistung des wirtschaftlichen Erfolges des Unternehmens 12.18 Hotel Management. Zusammen mit dem Team erarbeitet sie zu diesen Themen Standards.  

Tel.:           +49 (0) 30 809 333 453
Mobil:        +49 (0) 170 93 80 296 
E-Mail:        j.warnemuende@12-18.com

Kevin Seiwert leitet das Hotel Corporate Office von 12.18. mit der Aufgabe, den strategischen Erfolg der Hotels durch Positionierung, Kommunikation, Verkauf und Nachhaltigkeit jeglicher Arbeiten und Aufgaben sicherzustellen. Sein Team und er sind verantwortlich für die Erarbeitung und Implementierung von Hotelkonzepten, die auf zukünftige Projekte übertragen werden können. Dabei vertritt Kevin Seiwert als Director die Firmeninhaber gegenüber den Hotelgästen, der Öffentlichkeit und weiteren Interessengruppen.

Tel.:           +49 (0) 30 809 333 451
Mobil:        +49 (0) 171 56 99 223
E-Mail:       k.seiwert@12-18.com Judith Warnemünde ist verantwortlich für die Entwicklung zielgerichteter Maßnahmen in den Bereichen Customer Relationship Management sowie Sales und Marketing zur Gewährleistung des wirtschaftlichen Erfolges des Unternehmens 12.18 Hotel Management. Zusammen mit dem Team erarbeitet sie zu diesen Themen Standards.  

Tel.:           +49 (0) 30 809 333 453
Mobil:        +49 (0) 170 93 80 296 
E-Mail:        j.warnemuende@12-18.com

Daniel
Neubauer.

Director of Business Performances.

Die Zielsetzung von Daniel Neubauer ist es, eine systematische Leistungsmessung, -steuerung und -kontrolle sowie die Verfolgung verschiedener Anwendungs- oder Leistungsprozesse innerhalb eines Hotels mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung zu erwirken. Im Zuge dessen obliegt es seinem Verantwortungsbereich, zusammen mit dem Team von 12.18 Hotel Management Standards für Hotelkonzepte zu entwickeln.

Tel.:           +49 (0) 30 809 333 452
Mobil:        +49 (0) 160 48 33 120
E-Mail:       d.neubauer@12-18.com

ANJA LANGENSIEPEN.

PROJECT MANAGER.

Das Projektmanagement aller Abteilungen bei 12.18. Hotel Management obliegt Anja Langensiepen. Hierzu zählen ebenfalls die Ausarbeitung der 12.18. HM Brand Standards und die Erarbeitung einer einheitlichen und zielführenden SOP Bibliothek. Um dies zu gewährleisten, führt sie die Betreuung & Update aller Projektlisten durch und sorgt für eine konsistente Implementierung neuer Inhalte und übernimmt nebenbei vielfältige Projektarbeiten.

Mobil: +49 (0) 175 42 14 468
E-Mail: a.langensiepen@12-18.com

Die Zielsetzung von Daniel Neubauer ist es, eine systematische Leistungsmessung, -steuerung und -kontrolle sowie die Verfolgung verschiedener Anwendungs- oder Leistungsprozesse innerhalb eines Hotels mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung zu erwirken. Im Zuge dessen obliegt es seinem Verantwortungsbereich, zusammen mit dem Team von 12.18 Hotel Management Standards für Hotelkonzepte zu entwickeln.

Tel.:           +49 (0) 30 809 333 452
Mobil:        +49 (0) 160 48 33 120
E-Mail:       d.neubauer@12-18.com Das Projektmanagement aller Abteilungen bei 12.18. Hotel Management obliegt Anja Langensiepen. Hierzu zählen ebenfalls die Ausarbeitung der 12.18. HM Brand Standards und die Erarbeitung einer einheitlichen und zielführenden SOP Bibliothek. Um dies zu gewährleisten, führt sie die Betreuung & Update aller Projektlisten durch und sorgt für eine konsistente Implementierung neuer Inhalte und übernimmt nebenbei vielfältige Projektarbeiten.

Mobil: +49 (0) 175 42 14 468
E-Mail: a.langensiepen@12-18.com

Antje Müller.

Director Training & Quality.

Als Director Training & Quality verantwortet Antje Müller den Trainingsbereich und das Qualitätsmanagement für und in den unternehmenseigenen Hotels mit dem Ziel, sowohl Gäste- als auch Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern. Ihr Aufgabenbereich umfasst neben verschiedenen spezifischen Trainings in den Häusern die Implementierung und Kontrolle eigener Trainings- & Qualitätsmanagement-Organisationen vor Ort. Dazu zählt auch das Coaching und Unterstützen von Abteilungsleitern bei ihren Führungsaufgaben, z.B. Mitarbeiterentwicklungsgesprächen.

Mobil: +49 (0) 151 74 21 11 96
E-Mail: antje.mueller@12-18.com

Sebastian Müller.

Director F&B.

Als Director F&B verantwortet Sebastian Müller die Weiterentwicklung bestehender F&B Konzepte sowie das Aufsetzen neuer Projekte im Bereich F&B. Zu seinen Aufgaben gehört die Marketing-, Business- und Budgetplanung unter Berücksichtigung der Guest Experience in allen F&B Outlets. Auch das F&B-Controlling, die Einführung von F&B IT Systemen auf Unternehmensebene sowie die Definition von Minimumstandards (z. B. im Bereich Service, F&B Angebot in Restaurants, Bars) und der Aufbau strategischer Partnerschaften im Bereich F&B (z.B. Weinhändler, Brauereien, Café usw.) gehört zu seinen Themenfeldern, mit denen er die Erreichung der KPI Umsatz/Kosten und die allgemeine Gästezufriedenheit sicherstellt.

Mobil: +49 (0) 151 41 43 38 76
E-Mail:sebastian.mueller@12-18.com

Als Director Training & Quality verantwortet Antje Müller den Trainingsbereich und das Qualitätsmanagement für und in den unternehmenseigenen Hotels mit dem Ziel, sowohl Gäste- als auch Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern. Ihr Aufgabenbereich umfasst neben verschiedenen spezifischen Trainings in den Häusern die Implementierung und Kontrolle eigener Trainings- & Qualitätsmanagement-Organisationen vor Ort. Dazu zählt auch das Coaching und Unterstützen von Abteilungsleitern bei ihren Führungsaufgaben, z.B. Mitarbeiterentwicklungsgesprächen.

Mobil: +49 (0) 151 74 21 11 96
E-Mail: antje.mueller@12-18.com
Als Director F&B verantwortet Sebastian Müller die Weiterentwicklung bestehender F&B Konzepte sowie das Aufsetzen neuer Projekte im Bereich F&B. Zu seinen Aufgaben gehört die Marketing-, Business- und Budgetplanung unter Berücksichtigung der Guest Experience in allen F&B Outlets. Auch das F&B-Controlling, die Einführung von F&B IT Systemen auf Unternehmensebene sowie die Definition von Minimumstandards (z. B. im Bereich Service, F&B Angebot in Restaurants, Bars) und der Aufbau strategischer Partnerschaften im Bereich F&B (z.B. Weinhändler, Brauereien, Café usw.) gehört zu seinen Themenfeldern, mit denen er die Erreichung der KPI Umsatz/Kosten und die allgemeine Gästezufriedenheit sicherstellt.

Mobil: +49 (0) 151 41 43 38 76
E-Mail:sebastian.mueller@12-18.com

Siniša horvat.

Director revenue.

Das Gebiet Revenue- und Reservierungsabteilung verantwortet im Hause 12.18. Hotel Management Siniša Horvat. Anhand von Plausibilitätsprüfung, Marktanalysen stellt er Umsatz, Durchschnittsrate und Auslastung der Hotels sicher. Zur Erreichung der KPIs liegen in seinem Verantwortungsbereich das Erstellen von Umsatzbudgets, Forecastanalysen, die Ertragsoptimierung im Hinblick auf Durchschnittrate sowie die Auslastung und ein optimaler Segmentmix. Zur Erreichung der gemeinsamen Ziele führt er die Beratung zu verkaufsfördernden Maßnahmen, zur Angebotsstellung und vielem mehr durch. Daneben gehört der Aufbau einer einheitlichen Unternehmensumsatz-Berichtsstruktur zu seinem Aufgabenbereich.

Mobil: +49 (0) 160 95 10 50 90
E-Mail: s.horvat@12-18.com

Kerstin Pfeffer.

Director Brand implementation.

Kerstin Pfeffer verantwortet die 7Pines Brand Standards sowie das Entertainment in Kooperation mit F&B für alle Marken. Neben der Sicherstellung der Implementierung sorgt sie für die Einhaltung der 7Pines Brand Standards durch regelmäßig durchgeführte Checks. Hierzu begleitet sie den Onboarding- und Stabilisierungsphase für 7Pines und vertritt die Marke als erster Ansprechpartner für die 12.18. Investment Management, 12.18. Hotel Management und die Hotels.

Das Gebiet Revenue- und Reservierungsabteilung verantwortet im Hause 12.18. Hotel Management Siniša Horvat. Anhand von Plausibilitätsprüfung, Marktanalysen stellt er Umsatz, Durchschnittsrate und Auslastung der Hotels sicher. Zur Erreichung der KPIs liegen in seinem Verantwortungsbereich das Erstellen von Umsatzbudgets, Forecastanalysen, die Ertragsoptimierung im Hinblick auf Durchschnittrate sowie die Auslastung und ein optimaler Segmentmix. Zur Erreichung der gemeinsamen Ziele führt er die Beratung zu verkaufsfördernden Maßnahmen, zur Angebotsstellung und vielem mehr durch. Daneben gehört der Aufbau einer einheitlichen Unternehmensumsatz-Berichtsstruktur zu seinem Aufgabenbereich.

Mobil: +49 (0) 160 95 10 50 90
E-Mail: s.horvat@12-18.com
Kerstin Pfeffer verantwortet die 7Pines Brand Standards sowie das Entertainment in Kooperation mit F&B für alle Marken. Neben der Sicherstellung der Implementierung sorgt sie für die Einhaltung der 7Pines Brand Standards durch regelmäßig durchgeführte Checks. Hierzu begleitet sie den Onboarding- und Stabilisierungsphase für 7Pines und vertritt die Marke als erster Ansprechpartner für die 12.18. Investment Management, 12.18. Hotel Management und die Hotels.